Was ist eine Bauchstraffung (Abdominoplastik)?

Die Abdominoplastik, oft auch bezeichnet als Bauchstraffung, ist ein kosmetischer Eingriff mit dem Ziel, den Bauchraum zu ebnen und die Bauchmuskeln zu straffen. Hierbei wird überschüssiges Fett oder überschüssige Haut am Mittel- und Unterbauch entfernt. Der Bauch wird neu geformt und die schlaffen Bauchpartien werden gestrafft. Die Bauchstraffung wird allerdings nicht zum Gewichtsverlust bei Adipositas (Fettleibigkeit) eingesetzt.

Die Bauchstraffung kann entweder auf den gesamten Bauch oder auf einen Teil des Bauchs (Mini-Bauchstraffung) angewandt werden. Welche Bauchstraffung durchgeführt wird, ist abhängig von den Umständen und Wünschen des Patienten.

Um eine verbesserte Bauchstruktur zu bekommen, unterziehen sich immer mehr Frauen und Männer einer Bauchstraffung. Normalerweise sind die Resultate der Bauchstraffung langanhaltend. Dies ist nicht der Fall, wenn nach dem Eingriff viel Gewicht verloren oder zugenommen wird.

Wie wird eine Bauchstraffung durchgeführt (Abdominoplastik)?

Dauer des Eingriffs: Die Bauchstraffung dauert normalerweise zwischen 1-5 Stunden. Die Dauer ist abhängig von der Extensität des zu entfernenden Bauchfettes. Eine Mini-Bauchstraffung dauert zwischen 1-2 Stunden. Die komplette Bauchstraffung dauert 2-5 Stunden.

Stationär oder Ambulant: Eine Bauchstraffung bedarf den stationären Aufenthalt über 1-3 Tage, abhängig von der Art der Abdominoplastik.

Betäubung: Die Bauchstraffung wird normalerweise unter Vollnarkose durchgeführt.

Arten der Bauchstraffung: Es gibt zwei Arten der Bauchstraffung. Welche Art bei Ihnen zum Einsatz kommt, ist abhängig von der Menge des zu entfernenden Bauchfettes.

  • Die komplette Bauchstraffung wird bei Patienten mit viel überschüssigem Bauchfett und überschüssiger Haut durchgeführt.
  • Die Mini-Bauchstraffung wird bei Patienten mit wenig überschüssigem aber ungewollten Bauchfett durchgeführt.

Einschnitte (Inzision): Bei der kompletten Bauchstraffung wird der Einschnitt am Unterbauch von der einen zur anderen Hüfte durchgeführt. Dieser Einschnitt wird später von der Unterwäsche bedeckt. Ein weiterer Einschnitt wird um den Bauchnabel gesetzt, um diesen neu zu positionieren und ungewolltes Fett um ihn herum zu entfernen. Bei der Mini-Bauchstraffung sind die Einschnitte vergleichsweise kleiner.

Entfernung der überschüssigen Haut und des überschüssigen Fettes: Nachdem die Einschnitte gesetzt sind, wird das überschüssige Fett und die überflüssige Haut entfernt. Anschließend werden die gedehnten Muskeln zusammengenäht. Zum Schluss wird die verbliebene Haut gestrafft und Ihr Bauchnabel wird neu positioniert.

Anweisungen vor der Operation

Ihr MCAN Health Arzt wird Sie vor dem Eingriff detailliert über die Vorsorge informieren. Diese besteht unter anderem aus folgenden Punkten:

  • Voraussetzung für die Bauchstraffung ist ein vorheriger Gesundheits-Check-Up.
  • Einige Zeit vor dem Eingriff sollten Sie keine blutverdünnenden und schmerzlindernden Medikamente wie Aspirin oder Ibuprofen zu sich nehmen.
  • Zwei Wochen vor dem Eingriff sollten Sie auf das Rauchen verzichten.
  • Eine Woche vor dem Eingriff sollten Sie auf den Konsum von Alkohol verzichten.
  • Einige Stunden vor der Operation dürfen Sie weder Nahrung noch Flüssigkeit zu sich nehmen.

Anweisungen nach der Operation

Im Folgenden haben wir Ihnen die wichtigsten Nachsorgeinformationen zusammengestellt:

  • Nehmen Sie Ihre verschriebenen Medikamente genau nach den Anweisungen Ihres Arztes.
  • Vermeiden Sie nach dem Eingriff übermäßigen Sport.
  • Trinken Sie nach dem Eingriff so viel wie möglich, um Schwellungen zu vermindern.
  • Machen Sie eine leichte Diät für 3-4 Tage nach dem Eingriff, um Übelkeit und einen aufgeblähten Magen vorzubeugen.
  • Vermeiden Sie jegliche Aktivitäten, die Bluthochdruck fördern.
  • Gehen Sie einige Zeit nach dem Eingriff nicht schwimmen.
  • Tragen Sie Ihre Korsage bis zu 6 Wochen nach der Behandlung.

Ergebnisse der Bauchstraffung

Besuchen Sie unsere Vorher-Nachher-Galerie hier um die Ergebnisse zu sehen.

Nach Ihrer Behandlung bei MCAN Health in der Türkei:

  • wird Ihr Selbstbewusstsein und Ihr Selbstwertgefühl gestärkt sein.
  • werden Sie sich viel attraktiver fühlen.
  • werden Sie sich wieder fit fühlen.
  • werden Sie motiviert sein, Ihre Diät durchzuhalten.
  • werden Sie motiviert sein, mehr Sport zu machen.
  • werden Sie zufrieden mit der Proportion Ihres Bauches sein.
  • werden Sie sich wohl in Ihrem Bikini/Ihrer Badehose fühlen.
  • können Sie die Kleidung tragen, die Ihnen gefällt.
  • müssen Sie Ihren Bauch nicht mehr verstecken.

KOSTENLOSE BERATUNG

Hinterlassen Sie uns Ihre Nummer und wir werden uns bald zurückmelden
Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzerklärung zu.
avatar
  Subscribe  
Notify of