liposucción en Turquía

Was kann man sich unter einem “Mommy Makeover” vorstellen?

“Mommy Makeover”  verbindet mehrere chirurgische Eingriffe wie z.B. das Entfernen überschüssiger Haut am Bauch, Neuformung der Brust durch Anhebung oder Vergrößerung und das Entfernen hartnäckiger Fettüberbleibsel. Außerdem kann ein “Mommy Makeover” eine Po- und Vaginalplastik beinhalten.

Die Zeit der Schwangerschaft und des Stillens ist eine unvergleichbar schöne Erfahrung, die sehr viele Frauen mindestens einmal erleben möchten. Schwangerschaft heißt für viele Frauen jedoch auch, ihre Körperform vorläufig aufzugeben. Während der Schwangerschaft legen Frauen an Gewicht zu und die Haut verliert ihre Elastizität.  Das anschließende Stillen führt zu einer hängenden Brust.

Um diese Probleme zu lösen, verbringen viele Frauen die Zeit nach der Schwangerschaft mit etlichen Diäten und Sport. Wer nach der Schwangerschaft auf diese Qualen verzichten und sich einzig und allein aufs Mutter-Sein konzentrieren will, findet dank dem “Mommy Makeover” Programm eine hervorragende Alternative.

Welche chirurgischen Eingriffe beinhaltet das “Mommy Makeover”?

Da das “Mommy Makeover” ein Set verschiedener kosmetischer Behandlungen umfasst, werden Sie sich zusammen mit Ihrem Arzt überlegen, welche Eingriffe für Sie wichtig sind. Angepasst auf Ihre Bedürfnisse können folgende Behandlungen enthalten sein:

  • Bauch (Abdomen): Um das hartnäckige Fett rund um die Bauchregion loszuwerden, kann eine Fettabsaugung vorgenommen werden. Falls der Bauchbereich gefestigt und abgeflacht werden muss, kann eine Bauchstraffung durchgeführt werden.
  • Brust: Bei einer hängenden Brust empfehlen wir eine Straffung. Falls Sie sich Ihre Brust  fester und größer wünschen, kann eine Straffung in Kombination mit dem Einsatz eines Brustimplantats durchgeführt werden.
  • Gesäß und Innenschenkel Hängt Ihr Gesäß, könnte eine Gesäßstraffung oder der “Brazilian Butt Lift” für Sie in Frage kommen. Bei diesen Eingriffen hebt der Arzt Ihr Gesäß dauerhaft an und vergrößert das Volumen.  Eine Innenschenkelstraffung ist empfehlenswert, wenn Ihre Oberschenkel durch die Schwangerschaft an Elastizität verloren haben.
  • Arm: Eine Armstraffung wird gegen schlaffe, hängende Oberarme durchgeführt. Bei einer Armstraffung wird die überschüssige Haut Ihrer Oberarme entfernt, wodurch Ihre Arme wieder fest und straff wirken.
  • Vagina: Eine Vaginaplastik stellt die normale Enge und Festigkeit der Vagina wieder her.

In welchen Fällen sollten Sie über ein “Mommy Makeover” nachdenken?

Falls Sie darüber nachdenken, sich einem “Mommy Makeover” zu unterziehen, sollten Sie das Stillen Ihres Kindes beendet haben und nicht erneut schwanger sein.

  • Hängt Ihre Brust nach dem Stillen?
  • Hängt Ihre Haut am Bauch und steht über?
  • Leiden Sie unter Bauchfett?
  • Dann sind Sie die richtige Kandidatin für ein “Mommy Makeover”

Wie wird ein “Mommy Makeover” durchgeführt?

Das “Mommy Makeover” findet unter Vollnarkose statt und ist mit einem stationären Aufenthalt verbunden. Die Länge des Aufenthalts richtet sich nach Ihren Bedürfnissen.

Was Sie vor dem Eingriff beachten sollten:

Ihr Arzt wird Sie im Vorherein mit detaillierten Information über den Eingriff versorgen. Vorab finden Sie hier schon einige Ratschläge:

  • Spätestens 2 Wochen vor dem “Mommy Makeover” Eingriff sollten Sie aufhören zu rauchen.
  • Blutverdünnende Medikamente, wie Aspirin, sollten vor dem Eingriff nicht eingenommen werden.
  • Vor dem Eingriff sollten Sie sich gesund und ausgewogen ernähren.
  • Wenn Sie gesundheitliche Probleme wie Diabetes oder zu hohen bzw. zu niedrigen Blutdruck haben, müssen Sie Ihren Arzt vor dem Eingriff darüber informieren.

Was Sie nach dem Eingriff beachten sollten:

Nach dem Eingriff wird Ihr Arzt Ihnen mit detaillierten Informationen zur Nachsorge zur Seite stehen. Die vorerst wichtigsten Fakten zur Nachsorge finden Sie hier:

  • Die Genesungszeit dauert durchschnittlich zwei Wochen, da das “Mommy Makeover” verschiedene Behandlungen kombiniert.
  • Nach der Operation werden Sie sehr durstig sein. Trinken Sie also sehr viel Wasser, auch um Medikamente, die durch die Vollnarkose in Ihren Körper gelangt sind, auszuschwemmen.
  • Ihr Arzt verschreibt Ihnen Schmerzmittel. Diese dienen der Schmerzlinderung und sollten nach genauster Anweisung Ihres Arztes eingenommen werden.
  • Sie sollten bis zu 6 Wochen nach dem Eingriff keinen Sport machen und keine schweren Gegenstände heben.
  • Operierte Körperstellen werden mit Drainagen umwickelt. Nach der Operation wird Ihnen ein Spezialist unseres medizinischen Teams zeigen, wie Sie diese Drainagen pflegen.
  • Nach dem Eingriff werden Sie Kompressionskleidung tragen. Diese Kompressionskleidung schränkt durch den Eingriff entstehende Schwellungen ein.

Vorteile des “Mommy Makeovers” bei MCAN Health in der Türkei:

  • Durch die Kombination mehrere ästhetischer Eingriffe beschränkt sich die Genesungszeit auf nur einen Zeitraum.
  • Das “Mommy Makeover” Programm spart Ihnen Geld, da mehrere Eingriffe während einer Vollnarkose durchgeführt werden.
  • Sie können nun wieder die Kleidung tragen, die Sie lieben.
  • Sie erhalten Ihr Selbstbewusstsein zurück.

KOSTENLOSE BERATUNG

Hinterlassen Sie uns Ihre Nummer und wir werden uns bald zurückmelden
Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzerklärung zu.
avatar
  Subscribe  
Notify of