An Important Announcement About COVID-19: MCAN Health continues offering its services to patients and helps them to book their treatments. Both video and audio consultations are available. Read More
Read More

Eine klassische Haartransplantation besteht aus den Stufen der Extraktion, Kanalöffnung und Einpflanzung. In den letzten Jahren konnten durch die technischen Fortschritte neue und innovative Techniken vor Allem bei der Nutzung von neuen Geräten entwickelt werden.

Die Perkutane Haarimplantation ist eine Methode der modernsten FUE Technik, bei der die Kanalöffnung der Empfängerseite der Kopfhaut mit einer speziellen Saphirklinge geöffnet werden. Dieser spezielle Edelstein wird zu einer super feinen Klinge verarbeitet und anstelle von Stahlklingen werden die Kanäle mit der Saphirklinge geöffnet. Anstelle von Schlitzen haben die Kanäle eine runde Form. Somit hat jedes Loch die gleiche Größe mit demselben Durchmesser wie die Haarfollikel. Jedes Loch ist sehr klein und winzig.

Kostenlose Beratung

Hinterlassen Sie uns Ihre Nummer und wir werden uns bald zurückmelden
Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzerklärung zu.

Saphir FUE vs FUE

Die Saphir Haartransplantation ist keine eigene Methode, Sie ist der FUE Methode unterzuordnen. Es ist lediglich das Einsetzten eines anderen Materials der Klinge. Die Entnahme und die Einpflanzung der Haarfollikel ist genau wie bei der FUE Methode. Es unterscheidet sich lediglich bei der Öffnung und Form der Kanäle. Statt einer Stahlklinge wird die Saphirklinge eingesetzt und somit hat man keine lateralen, sondern runde Löcher, die als Kanäle dienen. Die Haarfollikel werden im letzten Schritt in die runden Kanäle eingesetzt.

Durch die viel kleineren Löcher mit Saphir in den Größen 1 mm bis 1,5 mm können die Kanäle viel dichter aneinander geöffnet werden, wodurch eine höhere Dichte erreicht werden kann.

Diese Saphirklinge wurde vor allem zur Minimierung der Krustenbildung entwickelt und das hat den Effekt, dass der Erholungsprozess beschleunigt wird.

Die Vorteile der Saphir Technik

Bei der perkutanen Haarverpflanzung werden die Haarfollikel in die sehr kleinen runden Löcher eingepflanzt. Das ist der Grund warum die Haarfollikel kein Risiko haben sich zu lösen oder die Winkel sich verändert. Dadurch verringert sich das Risiko von Schädigungen, Komplikationen und Verletzungen. Man kann mit einer höheren Anwachsrate rechnen.

Weil die Kanäle der Empfängerfläche die gleiche Größe wie die Haarfollikel haben, kann mit der Saphir Methode unter dem richtigen Winkel ein dichteres und natürlich aussehendes Resultat erreicht werden.

Ein weiterer Vorteil ist die schnelle Heilungsperiode. Durch die geringere Narbenbildung ist innerhalb von 3-4 Tagen keine Kruste mehr auf der transplantierten Fläche zu sehen.

Saphir Haartransplantation mit MCAN Health, Türkei

Das erfahrene Team von MCAN Health wird Sie mit dem für Sie am besten geeignetsten Verfahren vertraut machen. Jeder Patient ist speziell und die Erwartungen von jedem sind individuell. Die richtige Haartransplantationstechnik wird von Ihren Ärzten in Anbetracht der Erwartungen des Patienten, der Spender- und Empfängerfläche, der Qualität der Haarfollikel und einiger weiterer Kriterien festgelegt. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und eine freie Konsultation.

Garantie

guarantee-mcan-health-banner

Mit dem Ziel die maximale Patientenzufriedenheit zu erreichen sorgt MCAN Health dafür, dass die Patienten die optimale Behandlung erhalten. Auch nach der Haartransplantation werden die Patienten regelmäßig kontaktiert um sicherzustellen, dass die Heilungsphase gut voran geht, dass die Patienten zufrieden sind und ob Sie weitere Hilfe benötigen. Obwohl es sehr selten vorkommt sind die Korrekturoperationen bei MCAN Health für die Haartransplantation in Istanbul immer kostenlos.

avatar
  Subscribe  
Notify of