Mit den Kardashianern Schritt halten Teil I: Kim Kardashians Reise zur plastischen Chirurgie

Kimberly Kardashian West wurde mit der Reality Show “Keeping up with Kardashians” berühmt. Danach wurde sie Mutter, Geschäftsfrau und Social Media Influencerin mit 169 Millionen Followern auf Instagram.

In 2015 war Kim Kardashian die meist bezahlte Reality Show Persönlichkeit, Ihr Vermögen wurde auf mehr als 53 Mio. USD eingeschätzt. Im selben Jahr gehörte Kardashian zu den 100 einflussreichsten Personen der Time Magazin. Und die Vogue beschrieb sie richtigerweise als  „Phänomen der Popkultur“.

In der Tat ist sie eine Popkultur Phänomen. Menschen nehmen sich ein Beispiel von ihr; die Dinge, die sie tut und sagt. Neben der Time und Vogue möchten wir eine weitere „Beschreibung“ für Kim Kardashian hinzufügen, welche unsere Meinung nach sehr gut zu ihr passt: „ Die Königin der Schönheitsoperationen“.

Kim Kardashian: Die Königin der Schönheitsoperationen

Vor Kim Kardashian würden wir Frauen mit großen Hintern nicht wirklich beneiden! Eher wollten Frauen einen kleineren Po haben, die proportionaler zu ihrem Körper sind. Kim veränderte jedoch die gesamte Wahrnehmung von großen Hintern. Dank ihr ist es ein Trend und sogar beneidenswert einen großen Hintern zu haben. Darauf folgend wollten immer mehr Frauen größere Hintern und begannen weltweit sich einer Po-Lift- oder BBL-Operation zu unterziehen.

Wir nennen sie zu Recht die Königin der Schönheitsoperationen, weil sie es wirklich ist. Sie gibt den Ton in der Schönheits- und plastischen Chirurgie an und die Leute folgen definitiv diesem Beispiel. Und nicht nur gewöhnliche Menschen wie wir, sondern auch andere Prominente. Auch Kim ist sich dieser Tatsache bewusst. In einem ihrer Interviews hat sie erklärt, dass sie wie eine „Beraterin für plastische Chirurgie“ in der Welt der Prominenten ist.

„Die Leute rufen mich die ganze Zeit aus heiterem Himmel an, wirklich sehr berühmte Leute und sagen:‚ Ich weiß wir kennen uns nicht, aber ich habe gehört du bist die Expertin und ich möchte x , y und z machen. Was würdest du empfehlen? ” teilte Sie einst mit.

Schauen wir uns also die Verfahren der plastischen Chirurgie an, die ihr diesen Titel verliehen haben:

“Die Königin der plastischen Chirurgie”.

Kim Kardashians Gesicht

Zweifellos hat Kim ein schönes Gesicht und einen einzigartigen Look. Aber auf ihren letzten Fotos bemerken wir einige unglaubliche Veränderung in ihrem Gesicht. Diese Änderung hat nichts mit der Zeit oder Reife zu tun, oder mit dem Konturieren von Make-up, wie sie manchmal behauptet. Es geht sicherlich um einige ästhetische Details.

Kim Kardashians Nase – Vorher und Nachher

Schauen Sie ihr Foto von 2006 an! Sie sieht immer noch wunderschön aus, aber im Vergleich zu einem der letzten Fotos sehen wir eine ganz andere Nase. Auf ihren letzten Fotos scheint ihre Nase kürzer, dünner und proportionaler zu ihrem Gesicht zu sein. Übrigens muss Kim noch zugeben, dass sie eine Nasenkorrektur hatte. Sie behauptet ja manchmal sie könne sich so gut schminken und konturieren, dass ihr Gesicht ganz anders aussieht wenn sie Make-up trägt. Wir sind uns jedoch sicher, dass es nicht nur um ihre Schmink- und Konturierungsfähigkeiten geht, sondern dass sie eine Nasenoperation hatte, um die Form und das allgemeine Aussehen ihrer Nase zu verbessern. Was denken Sie?

Kim Kardashians Filler

Eine weitere Veränderung in ihrem Aussehen im Laufe der Jahre ist ihr allgemeines Gesichtsaussehen. Im Vergleich zu früher hat sie jetzt definierte Gesichtszüge. Ihre Lippen und ihr V-förmiges Gesicht waren so beliebt, dass ein Paket für ästhetische Verfahren nach ihr benannt wurde! Ja und es heißt Kim K-Paket!

Was ist das Kim K-Paket?

Das KimK-Paket oder Kimmy K-Paket ist der Name für eine Gesichtsfiller-Behandlung. Diese Behandlung beinhaltet Kiefer, Kinn, Lippen und Wangen. Die Filler werden in diese Bereiche injiziert, um eine konturiertere Gesichtsform wie bei Kim Kardashian zu erzielen. Also, komm schon Kim du hast sogar ein nach dir benanntes Behandlungspaket. Es ist Zeit die Geheimhaltung deiner der plastischen Chirurgie zu überwinden.

Und zu guter Letzt sprechen wir über Kim Kardashians berühmte kurvige Form und Hintern!

Kim Kardashians Körper

Ihre berühmten Kurven und ihr Hintern erinnern uns an ihr Bild, das damals viele Debatten auslöste, als sie es zum ersten Mal veröffentlichte. Ja das Bild, bei der sie eine Flasche Champagner öffnet und das  Champagnerglas auf ihren Hintern hält!

Wir denken, dass Kim definitiv eine Operation für eine Körperformung einschließlich Fettabsaugung und Po-Lifting hatte. Sie hatte eine Fettabsaugung, um eine schlankere Taille zu erreichen und benutzte dieses Fett, um ihren Hintern zu vergrößern.

Obwohl Kim weltweit für einen großen Hintern-Trend und einen kurvigeren Look eine Pionierarbeit geleistet hat, hat sie überraschenderweise nie zugegeben, dass sie eine Fettabsaugung und eine Po-Vergrößerung hatte.

Im Gegenteil, im Jahr 2011 sagte Kim: “Wie ich schon mehrfach sagte, Ich habe keine plastische Chirurgie, ich habe keine Po-Implantate “und zeigte den Zuschauern eine Röntgenaufnahme ihres Gesäßes. Die Röntgenaufnahme hat bewiesen, dass sie keine Po- Implantate hat.

Es gibt auch Gerüchte, dass sie zuerst Po-Implantate hatte, diese dann aber entfernen ließ und sich stattdessen für Fettabsaugung und BBL entschied.

Nach ihren Vorher und Nachher Bildern zu urteilen denken wir, dass sie sich einer körperformenden Operation unterzogen hat die aus BBL und Fettabsaugung besteht. Und eigentlich sind wir uns da ganz sicher!

Die Körperformung mit BBL (Brazilian Butt Lift) und Fettabsaugung umfasst die Fettabsaugung aus dem Bauchbereich und die Fettübertragung in das Gesäß. Ihr Fett wird durch Fettabsaugung aus anderen Körperteilen gesammelt und in Ihren Hintern injiziert.

Die Welt hält immer noch mit den Kardashians Schritt, insbesondere mit Kim Kardashian. Bald wird sie 40 und setzt immer noch weltweit das Muster für Trends in der Schönheits- und plastischen Chirurgie, auch wenn sie nicht zugibt, dass sie eine hatte.

Sind Sie auch daran interessiert, Ihre Schönheit zu verbessern? Sie müssen sicherlich kein Kardashian sein, um das zu tun. Bitte kontaktieren Sie uns für hochwertige Behandlungen für plastische Chirurgie zu erschwinglichen Preisen.

Für welche Behandlung interessieren Sie sich?

Sie können sich jederzeit kostenlos beraten lassen!