Painless, Pain-Free, Needle Free Hair Transplantation | MCAN Health

Schmerzfreie Haartransplantation

Wie funktioniert es?

Als MCAN Health haben wir unsere Patienten nach Ihrem Feedback nach Ihrer Haartransplantation gefragt und Ihnen die Frage gestellt: “ Haben Sie schmerzen gehabt?” Fast alle von Ihnen sagten, dass Sie ein paar Minuten während der lokalen Betäubung schmerzen spürten, danach hatten Sie keine schmerzen mehr. Bevor die Haartransplantation beginnen kann wird ein Betäubungsmittel in die Kopfhaut gespritzt, um die zu behandelnde Stelle zu betäuben. Die lokale Betäubung kann brennen während sie gespritzt wird und Schmerzen für ein paar Minuten verursachen. Die Patienten, die das kurzzeitige unangenehme Gefühl der lokalen Betäubung durch die Injektion vermeiden wollen oder Nadeln fürchten bietet MCAN Health Türkei die Nadelfreie Betäubung an, auch bekannt als Nadellose Betäubung.

Nadelfreie Betäubungsspritzen werden genutzt um diese Art der  lokalen Betäubung durchzuführen. Mit Luftdruck wird das Betäubungsmedikament durch einen Silikonkopf in die Haut injiziert. Der Luftdruck garantiert ein sehr schnelles Eindringen in die Haut in weniger als einer drittel Sekunde.  Die Absorption der Haut umfasst eine viel größere Fläche als die der Injektion. Bis zu 0.5ml/50Einheiten jeder subkutanen flüssigen Substanz können mit einem Schuss eingesetzt werden.

Nadelfreie Betäubung oder Nadellose Betäubung reduzieren den Schmerz um 70%. Die Patienten, welche keine Spritzen haben wollen, was auch immer der Grund ist, können sich entspannen. Sie werden keine Schmerzen nach der Betäubung spüren, egal ob die traditionelle Methode oder der Nadellose Betäubung eingesetzt wurde.

Kostenlose Beratung

Hinterlassen Sie uns Ihre Nummer und wir werden uns bald zurückmelden
Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzerklärung zu.
avatar
  Subscribe  
Notify of